„Ping der kleine große Klimaexperte – unterwegs in Lateinamerika, NRW und Deutschland“

Ping ist endlich aus den Sommerferien zurück und bereit für das neue Schuljahr. Das Bildungsprojekt „Ping der kleine große Klimaexperte – unterwegs in Lateinamerika, NRW und Deutschland“ beabsichtigt, im Rahmen der entwicklungspolitischen Bildungsarbeit mehr Bewusstsein für die immer dringlicher werdende Herausforderung des globalen Klimawandels zu schaffen.