Weihnachten, Natal, Navidad. Die besinnliche Jahreszeit steht vor der Tür und lädt alle ein dazu, sich mit der Familie zu sammeln und mit den Freunden zu treffen, um Ruhe zu finden und Trost, aber auch viel Freude und Glück dabei, zusammen zu sein.

Für uns in Deutschland und Europa fällt Weihnachten in die kalte Jahreszeit, während in Lateinamerika die besinnliche Jahreszeit vom Licht des Sommers beleuchtet wird. Hier und dort ist es die Zeit der Ruhe und des Innehaltens, mit der wir gemeinsam das vergangene Jahr beschließen und mit zwischenmenschlicher Wärme die Geburt und den Neuanfang sowie Zusammenhalt und Zukunft feiern.

All den lieben Menschen aller Generationen und aus so vielen Ländern, die das nun sechzig Jahre alt gewordene Lateinamerika-Zentrum auch über 2021 hinweg unterstützten, förderten und forderten, spendeten oder mit Sponsoring halfen, ehrenamtlich mitwirkten, ihr Praktikum bei uns gestalteten, fest mitarbeiteten oder Partnerschaften gestalteten, als tolle Nachbarn und Freunde Impulse gaben, sich über eine Mitgliedschaft einbrachten und uns Ideen schenkten: HERZLICHSTEN DANK FÜR ALLES IN 2021!

Wir, das Team des Lateinamerika-Zentrum e.V., wünschen Ihnen und Euch allen eine fröhliche und besinnliche Weihnachtszeit und einen guten Rutsch in das neue Jahr 2022, mit aller Kraft, Energie, Zuversicht und hoffentlich vielen ganz tollen Begegnungen!

Und da dieses Jahr so viele Menschen durch die Pandemie gebeutelt hat, trauen wir uns heute ausnahmsweise unsere Weihnachtswünsche um eine kleine zusätzliche Bitte zu erweitern:

Durch diverse Projekte mit lokalen Partnern in Lateinamerika und gefördert durch das BMZ sowie zusätzlich besonders über unsere durch jahrelangem Sponsoring der Roisdorfer Mineralquellen aus Einnahmen über ihr tolles Erfrischungsgetränk Kicos Guaraná und diversen Spenden zusammengetragenen Eigenmittel engagieren wir uns seit nunmehr 60 Jahren weitestgehend ehrenamtlich, um kontinuierlich die Bildung und Gesundheit in Lateinamerika zu verbessern, die Armut aktiv und nachhaltig zu bekämpfen und auch die Gesellschaft in Deutschland bzgl. so vieler wichtiger, auch die Umwelt betreffender Themen in Lateinamerika sensibilisiert zu halten.

All dieses Tun und Schaffen hat leider, wie in 2020 auch in 2021, einige durch die Pandemie verursachte Dellen im Spenden-Aufkommen erleben müssen, die sich besonders auf unsere lokalen Projekte in Lateinamerika auswirken. Umso mehr würden wir uns über eine kleine Spende zum Jahreswechsel freuen, auf das folgende Spendenkonto:

Empfänger: Lateinamerika-Zentrum e. V.
IBAN: DE26 3706 0590 0000 0480 04
BIC: GENODED1SPK
Verwendungszweck: Weihnachtsspende

DANKE für Ihre Spende! Bleiben Sie gesund, Glück auf und bis die Tage!
Liebe Grüße
Ihr LAZ-Team