Pacha #01 ‒ Melancholie

Im Rahmen der Bonner SDG-Tage präsentiert Cordillera ihre Pacha #01 ‒ Eine Studie über lateinamerikanische Melancholie.

Am 8. Oktober 2022, 16:30‒19:30 Uhr
im Innenhof des Lateinamerika-Zentrums,
Kaiserstraße 201, D‒53113 Bonn

Neben der Vorstellung der Pacha-Videobeiträge werden die Teilnehmer zum Dialog rund um Lateinamerika und Melancholie eingeladen. In einer Reihe von Gesprächsrunden geht es um Themen wie Landwirtschaft, Anthropologie und Feminismus oder Ästhetik.

En el marco de los Días ODS de Bonn, Cordillera presenta su Pacha #01 ‒ Estudios de la nostalgia y melancolía.
El 8 de ocubre de 2022, 16:30 a 19:30 horas en el patio interior de la sede del LAZ, situado en Kaiserstraße 201, Bonn.

Se trata de una serie de mesas de discusión en torno a Latinoamerica y la Melancolía, abordando temáticas que van desde la agricultura, la antropología y el feminismo o la estética. La participación es libre y busca el diálogo entre los asistentes.

Cordillera, eine Plattform für die Förderung und den Austausch von Wissen aus und über Lateinamerika, stellt die erste PACHA vor. Im Mittelpunkt des Projekts Cordillera steht die gerechte und adäquate Darstellung der lateinamerikanischen Kulturlandschaft in ihrer ganzen Komplexität der Zusammenhänge und vielfältigen Kulturen, Völkern und Menschen.

Wie wird Pacha ausgesprochen?  In Lautschrift [ˈpaʧa], also in etwa „Patscha“.

Bonn hat #Nachhaltigkeit auf dem Schirm

Unter dem Motto „17 Tage für die 17 Ziele“ tragen die Bonner SDG-Tage vom 25. September bis 11. Oktober Informationen und Bonner Engagement zu den SDGs, den 17 nachhaltigen Entwicklungszielen der Vereinten Nationen (Sustainable Development Goals, kurz: SDGs) in die Öffentlichkeit.